my-Cosmo - Leiterprüfapp - Logo zur Leiterprüfung

Die my-Cosmo
Leiterprüfer App für echte „Leiternchecker“

Unternehmer müssen Leitern und Tritte, die auf dem Betriebsgelände benutzt werden, nach Sicht und Funktion regelmäßig prüfen lassen. Die mobil anwendbare my-Cosmo Leiterprüfer App unterstützt die verantwortungsvolle Aufgabe des Leiterprüfers dabei einfach, sicher und digital.

Login

App schon auf dem Handy?
Hier gehts zum Backoffice - Login 


 

 

 

Leiterprüfung im Betrieb

Um die Sicherheit der Mitarbeiter bei der Benutzung von Leitern und Tritten zu erhöhen, ist es wichtig, die Vorgaben für die Leiterprüfung zu kennen und diese auch einzuhalten. Dabei hilft die my-Cosmo Leiterprüfer App. Im Infoblog steht mehr über:

  • Protokoll und Checkliste Leiterprüfer
  • Kosten der Leiterprüfung
  • Berechtigung zur Prüfung von Leitern und Tritten
  • Leiterprüfer Lehrgang
  • Orte für den Leiterprüfer Lehrgang
  • Informationen über die Unterweisung der Beschäftigten
  • Leiternorm
  • Gefährdungsbeurteilung und über die
  • Häufigkeit der Leiterprüfung


my-Comso - Spot Rechtssicherheit

Erhöhung der Rechtssicherheit

Durch Benutzung der my-Cosmo Leiterprüfer App ist die befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten auf dem rechtlich neuesten Stand. Unabhängig davon, wann der letzte Lehrgang war. Das erhöht die Rechtssicherheit des Unternehmers.

my-Comso - Spot Kostenersparnis

Einsparung von Kosten

Die my-Cosmo Leiterprüfer App gibt einen guten Überblick über die Prüfprotokolle der Leitern und Tritte im Unternehmen. Sie ermöglicht die zuverlässige Einhaltung der gesetzlichen Regelungen und Vorschriften. So verhindert man, dass der Schutz durch die gesetzliche Unfallversicherung versehentlich erlischt. 

my-Comso - Spot Terminkalender

Terminerinnerung Leiterprüfung

Sind die Intervalle zur Prüfung von Leitern und Tritte durch den Leiterprüfer festgelegt, erinnert die my-Cosmo Leiterprüfer App zuverlässig an alle Prüftermine. So werden Gefahren vermieden, die durch vergessene Leiterprüfungen entstehen.  

Die regelmäßige Prüfung von Leitern und Tritten ist im Unternehmen durch die Betriebssicherheitsverordnung festgelegt und vorgeschrieben. Dies geschieht zum Wohle und zum Schutz aller Mitarbeiter.

Das Arbeitsschutzgesetz schreibt Unternehmern über dieDGUV Information 208-016 und die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)vor, dass tragbare Leitern und Tritte im gesamten Betrieb bestimmten Regeln und der Leiternormentsprechen müssen. Vor allem die regelmäßige Überprüfung der Leitern und Tritte durch eine sogenannte „befähigte Person“ ist dabei wichtig. Wegen der Unfallgefahr im Zusammenhang mit Leitern und Tritten hat nur der Leiterprüfer die Berechtigung für deren Prüfung, nachdem er zum Beispiel Beim DEKRA oder beim TÜV einen Lehrgang mit Zertifikat  absolviert hat. § 2 BetrSichV definiert: „Befähigte Person im Sinne dieser Verordnung ist eine Person, die durch ihre Berufsausbildung, ihre Berufserfahrung und ihre zeitnahe berufliche Tätigkeit über die erforderlichen Fachkenntnisse zur Prüfung der Arbeitsmittel verfügt.“ Die Anforderungen an die Berufsausbildung, Berufserfahrung oder zeitnahe berufliche Tätigkeit der Person werden in den TRBS (Technische Regeln für Betriebssicherheit) 1203 entsprechend § 2 Abs. 7 BetrSichV dargelegt.

Die my-Cosmo Leiterprüfer App ist eine nutzerfreundliche, cloudbasierte Plattform für die gesetzlich vorgeschriebene Leiterprüfung. Über die my-Cosmo Leiterprüfer App wird der Nutzer zuverlässig an alle Prüftermine erinnert und mit Hilfe von Leiterprüfer Checklisten systematisch durch die Prüfung geführt. Auch die vorgeschriebene Protokollierung wird vereinfacht. Mit der my-Cosmo Leiterprüfer App Checkliste werden systematisch der Verschleiß, Verformungen oder schadhafte Bauteile erfasst, fehlende Bauteile dokumentiert und die Funktion von Verbindungselementen kontrolliert. Mit digitaler Unterstützung durch die my-Cosmo Leiterprüfer App geht die Leiterprüfung jetzt besonders einfach und zuverlässig. Außerdem senkt man die Kosten für die Leiterprüfung.

Die Kosten für die Leiterprüfung variieren je nachdem, ob das Unternehmen einen externen Prüfer beauftragt oder eigene Mitarbeiter für die Leiterprüfung schulen lässt. Auch die Häufigkeit der Prüfungen ist ausschlaggebend dafür, wie hoch die Kosten für die Prüfung pro Jahr wirklich sind.

Wie die Leiterprüfung am besten dokumentieren?

Die my-Cosmo Leiterprüfer App beinhaltet digitale Leiterprüfer Checklisten, das Leiterprüfprotokoll und natürlich die Möglichkeit zur Fotodokumentation. Fotos der Leiterprüfung werden über das Smartphone direkt in das Leiterprüfprotokoll eingefügt. Man erreicht durch die App mehr Klarheit, Sicherheit und Rechtssicherheit im Betrieb.

Die App sorgt dafür, dass der Leiterprüfer keinen Prüfpunkt übersehen kann. Besonders wichtige Punkte werden kurz erklärt. Dadurch weiß der Prüfer jederzeit, worauf er bei welchem Leitertyp zu achten hat. Das Protokoll entsteht bereits während der Leiterprüfung. Die Checkliste zur Leiterprüfung gemäß der DGUV Information 208-016 besteht aus vielen Informationen wie der Inventar-Nr. und den Standorten der Leitern und Tritten, Art der Leiter und vieles mehr. Hier kann man mehr über die Checkliste Leiterprüfungerfahren.

Handschriftlich erfasste Protokolle müssen nicht länger aufbereitet und übertragen werden, denn alle Daten sind jetzt unmittelbar nach der abgeschlossenen Prüfung digital verfügbar. Die jeweils passende und rechtlich aktuelle Checkliste sorgt dafür, dass kein Prüfpunkt mehr vergessen wird. Auch das ist wichtig für den Anspruch auf Versicherungsleistungen im Schadensfall. Die digitale Dokumentation stellt sicher, dass alle Dokumente schnell auffindbar sind und an die zuständigen Stellen übermittelt werden können. Das digitale Leiterprüfprotokoll ermöglicht den autorisierten Nutzern auch mobilen Zugriff auf die Prüfdaten. Die Einhaltung der Prüfintervalle wird zudem deutlich vereinfacht. Prüfbücher werden mit der my-Cosmo Leiterprüfer App digital und mit allen notwendigen Dokumenten erstellt. Die Dokumentation der Steigtechnik-Prüfung wird durch die App transparent und effizient. Weiterer Pluspunkt: Anwender agieren mit Hilfe der my-Cosmo Leiterprüfer App immer nach den neuesten gesetzlichen Vorschriften, beispielsweise wenn es Änderungen in den Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) oder anderen Vorschriften gibt.

my-Comso - Kostenloser Hilfetool für Leiterprüfer

Kosten Leiterprüfer App

Die my-Cosmo Leiterprüfer App ist kostenlos.
Direkt nach dem Download ist sie nutzbar und intuitiv zu bedienen.

Jetzt die my-Cosmo Leiterprüfer App kostenlos downloaden

Leitern und Tritte prüfen lassen – das sind die Vorteile der my-Cosmo Leiterprüfer App

  • Komfortable Verwaltung aller Leiterdaten über die my-Cosmo Web-Plattform
  • Nutzerfreundliche App für autorisierte Leiterprüfer
  • Automatische Erinnerung an die Prüftermine
  • Protokoll + Checkliste Leiterprüfer
  • App wird einmal installiert und ist dann jederzeit und überall verfügbar
  • Automatische Information und Anpassung bei gesetzlichen Änderungen

Was sollte der Unternehmer bei der Bereitstellung von Leitern und Tritten einschließlich des Zubehörs berücksichtigen? Mobile Leitern und Steighilfen kommen bei gewerblichen Anwendern nur dann zum Einsatz, wenn andere (sicherere) Möglichkeiten für den Zugang zu höhergelegenen Arbeitsplätzen nicht verwendet werden können.

Wichtig für die Auswahl der geeigneten Steighilfe und des Zubehörs sind die jeweilige Arbeitsaufgabe, die Arbeitsweise auf der Leiter, die Benutzungsdauer, die Traglast der Leiter beziehungsweise des Tritts und die Beschaffenheit des Untergrundes.

Im Infoblog beantworten wir Unternehmern und Leiterprüfern die wichtigsten Fragen über die Nutzung von Leitern und Tritten, um die Gesundheit und den Versicherungsschutz der Mitarbeiter nicht zu gefährden. Dazu gehört auch die ordnungsgemäße Einweisung in die Nutzung von Leitern und Tritten. Inhalt der Unterweisung ist der bestimmungsgemäße Gebrauch der Steighilfen. Die Mitarbeiter erhalten Hinweise auf die baulichen Eigenheiten der Leitern und auf mögliche zusätzliche Gefahren bei der Nutzung. Zum Beispiel durch die Witterung, Verkehr auf dem Betriebsgelände, Gefahren durch Schächte oder Kanten. Die Beschäftigten sollen deutlich darauf hingewiesen werden, dass die Nutzung von Leitern und Tritten schon beim Sturz aus geringer Höhe gefährlich sein kann. Mindestens einmal im Jahr

Die regelmäßige Leiterprüfung durch den Leiterprüfer soll die Risiken durch die Benutzung von Leitern und Tritten so gering wie möglich halten. Mindestens einmal pro Jahr muss jede Steighilfe gründlich untersucht und auf sichtbare Mängel sowie auf Vollständigkeit und Funktion geprüft werden. Bei intensiv genutzten Leitern sind die Prüfintervalle entsprechend kürzer. Die Häufigkeit der Leiterprüfung wird vom Leiterprüfer auf der Basis einer Gefährdungsbeurteilung im Rahmen der Betriebssicherheitsverordnung ermittelt. Der gesamte Prüfvorgang muss zuverlässig dokumentiert werden und auch jederzeit nachweisbar sein. Geschieht ein Unfall im Zusammenhang mit der Nutzung von Leitern und Tritten, wird von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) geprüft, ob die Leiter regelmäßig untersucht worden ist. Ist das nicht der Fall, oder hat der Leiterprüfer vergessen, die Prüfung zu protokollieren, so schwebt der verantwortliche Unternehmer in der Gefahr, den Versicherungsschutz für den Schaden und die Folgekosten durch die gesetzliche Unfallversicherung zu verlieren.

Leiter wackelt– was tun? Der Arbeitgeber muss unverzüglich auf Schäden an Leitern oder Tritten hingewiesen werden. Die schadhaften Steighilfen dürfen nicht weiter benutzt werden und müssen so weggeräumt werden, dass sie für die Nutzung nicht mehr zugänglich sind.

Ist eine Leiter nicht in einem ordnungsgemäßen Zustand, so veranlasst der Leiterprüfer auch die Reinigung, die Reparatur oder den Austausch der Leiter. (Link Leitershop mauderer)

Kontakt

+49 8381 920423
hi@my-cosmo.de